TABERNA MEDICA

römische Ärztin. antike Medizin.. und mehr...

Vorträge

14.04.2016

Medizin bei den Römern

 

Ort: Rheinzabern, Kleines Kulturzentrum, Hauptstrasse 43

Eintritt frei


           Presseartikel zum Vortrag 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


03.10. und 04.10.2015

Militärmedizin in der Antike

Ort: Varusschlacht, Museum und Park Kalkriese 

Eine Übersicht über die medizinische Versorgung des römischen Heeres zu Beginn der Kaiserzeit, Aufbau des Sanitätswesens, Rolle der Valetudinarien, operative und medikamentöse Behandlungen, Umgang mit Kriegsversehrten

 




-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

04.12.2014

Medizin vor 2000 Jahren - erstaunlich modern?

                                                                     Ort: Wittelshofen

                                             Abendvortrag von Dr. A. Argo - FAMILIA ROMANA

um 19:00 Uhr
im LIMESEUM

Wie kaum ein anderer Wissenschaftszweig hat die  Medizin in den vergangenen Jahrzehnten eine rasante Entwicklung erlebt  und unsere Gesundheit, Lebenserwartung und Lebensqualität beeinflusst.  

Doch wie stand es um die medizinische Versorgung der  Bevölkerung im römischen Weltreich vor 2000 Jahren? Wie wurden Ärzte  ausgebildet und welche Rolle spielten Frauen in der Ausübung der  Medizin? Welche medikamentöse und operative Behandlung war damals  möglich? Kam Caesar wirklich per Kaiserschnitt zur Welt? Wie  revolutionierte Augustus die Versorgung von Kriegsverletzten lange vor  der Gründung des Roten Kreuzes?  

Die Referentin Fr. Dr. med. Anette Argo erläutert  mit dem Vortrag „Medizin vor 2000 Jahren – erstaunlich modern?“ das  Berufsfeld der griechischen und römischen Kollegen und skizziert Spuren  des alten Wissens, das sich bis in unsere heutige moderne Medizin  bewahrt hat.  

Im Anschluss besteht die Möglichkeit Nachbildungen  antiker Instrumente aus nächster Nähe kennenzulernen. Daneben stehen die  Referentin und ihr Mann als Medica (Ärztin) und Capsarius  (Rettungsassistent) für Fragen und Erläuterungen zur Verfügung.

 Der Eintritt ist kostenfrei.

Limeseum Römerpark Ruffenhofen

91749 Wittelshofen

www.limeseum.de

  --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Medizin vor 2000 Jahren - erstaunlich modern?

Ein Streifzug durch die antike Medizin mit ihrem Bezug zur Gegenwart:

Medikamente und Operationen, Krankenhäuser und Arztpraxen,

Hippokrates und Phanostrate

 

Ort: Archäologisches Schaufenster, Gilgenstraße 13, 67346 Speyer

Zeit: 05.06.2014, 19:30

Eintritt frei

     

aus: Rheinpfalz 03.06.14